Johannes Haage Trio
plays Marlene Dietrich
2010

ARTIST PAGE

„I like it a lot. Especially for those with a close personal reference to Dietrich, this is powerful stuff. Nice playing, nice sound.“ 
Dave Douglas, New York, Januar 2010

„I enjoyed the CD. Very creative arrangements of some beautiful tunes, and the playing is honest and heartfelt.“ 
Ben Monder, New York, November 2009

„This record will transport you, Johannes imparts a smooth tone and modern surface to these timeless classics.” 
Brad Shepik, New York, Januar 2010

 

Meta Records präsentiert mit der Aufnahme „Johannes Haage Trio plays Marlene Dietrich“ ein musikalisches Kleinod.

Für das Debutalbum seines Trios wählte der Berliner Gitarrist einige der schönsten deutschen Songs, die durch Marlene Dietrich bekannt geworden sind.

Melodien wie „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ oder „Sag mir, wo die Blumen sind“ erhalten durch ihn ein neues Gewand.

Inspiriert, kreativ und einfühlsam eingespielt, erklingen diese Stücke in unterschiedlichen rhythmischen Varianten und Spielweisen, jedoch stets mit dem Gespür für das Wesentliche.

Das Trio aus Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug wird durch elektronische Effekte und Fender Rhodes erweitert und bietet so eine eigene, völlig neue Hörweise auf bekanntes Material;

Musik zum Entdecken, Hinhören, und Zurücklehnen.

Johannes Haage, Andreas Lang und Sebastian Merk legen hier ein bezauberndes Werk vor und verneigen sich damit auf ihre Weise vor dem musikalischen Erbe von Marlene Dietrich.

Info Deutsch Info Français

A - Z