Chris Hirson Seta Tunes
Trivial Things
2008

ARTIST PAGE

Der wunderbare Sopran-Saxophonist Chris Hirson und sein Projekt „Seta Tunes“: 

Fünf aussergewöhnliche Musiker, die ein musikalisches Schauspiel zaubern, reich an Nuancen, Bewegung und Ausdruckskraft.

Der aus New York stammende Chris Hirson lebt schon lange Zeit in Deutschland und mittlerweile auch in Berlin. Zusammen mit der Sängerin, Künstlerin, Texterin Mithila Motaleb und sozusagen einer wirklichen Crème de la Crème von Rhythmusgruppe der Berliner Szene, vergnügt sich die Band mit „story telling at its best“.

Ihre Musik verschmelzt den persönlichen kompositorischen Stil Hirsons, moderne Jazzimprovisation, Singer-Songwriter und entfaltet hierbei mit viel Charme, Spielfreude und persönlichen Inhalten eine gelungene, ganz eigenständige Variante von innovativer Jazzmusik plus Gesang.

Info Deutsch Info Français

A - Z