Adam Pieronczyk Trio
Live in Berlin
2007

ARTIST PAGE

ACHTUNG POWERPLAY !!!


Im Mai 2006 veröffentlichte Adam Pieronczyk bei meta records seine zu höchst gelobte CD „Busem Po Sao Paulo“ (meta 033), mit der er unterstrich, dass er zu den innovativsten und mitreissendsten Saxophonisten unserer Zeit gehört. (siehe Presse meta 033)

Doch ist ihm das nicht genug. Noch mehr knistert das Ganze, wenn die Musik live rüberkommt. Und da fand sich zum Glück ein verblüffend und unglaublicher guter Live-Mischnitt vom „jazz units festival 2005“ aus Berlin“, aufgenommen vom Kulturradio RBB unter Leitung von Ulf Drechsel. Mit dabei sind sein bewährter Drummer Krzysztof Dziedzic und der Bassist Ed Schuller. Also wiederum ein Trio der besonderen Art. 

Im Vergleich spannend zu hören sind einige der Stücke, die bereits auf der „Busem...- Scheibe“ (meta 033) vertreten sind. Und auch das reichlich neue Material hat es mehr als in sich.

Kurzum : Adam Pieronczyk nicht nur als herausragender Saxophonist, Komponist und Leader, - sondern hier auch als mitreissender Livemusiker mit Top-Liveband. 
Weitere CDs von Adam Pieronczyk als Leader und Sideman bei meta records:

Info Deutsch Info Français

A - Z